Pilz-Toast: einfaches und schnelles Herbst-Menu

Jetzt färben sich nicht nur die Blätter wieder, auch die Pilze spriessen… mit selbst gesammelten Pilzen schmeckt dieses einfache und schnelle Herbst-Menu gleich doppelt so gut.

Pilz-Toast: einfaches und schnelles Herbst-Menu

Tipp: Das Pilzragout eignet sich auch ausgezeichnet als Crepes-Füllung

Zutaten (für 2 Personen) 6 Toastscheiben

2 EL Italienisches Olivenöl von Olio da Lei & Lui

1 Zwiebel rot

1 Knoblauchzehe

400g Pilze z.B. Champignons, Steinpilze, Eierschwämmli

0.5dl Weisswein

0.5 dl Gemüsebouillon

1.25 dl Saucenhalbrahm oder Kaffeerahm

Salz & Pfeffer aus der Mühle

1 Bund Petersilie gehackt

So wird’s gemacht

  1. Pilze reinigen (nicht waschen), Zwiebel und Knoblauchzehe fein schneiden

  2. Olivenöl in einer Pfanne heiss werden lassen, Pilze portionenweise anbraten bis sie goldgelb bis goldbraun sind, herausnehmen

  3. Zwiebeln und Knoblauch andämpfen, mit Wein ablöschen, etwas einkochen, Bouillon und Saucenhalbrahm dazugeben, sämig einkochen, Pilze dazugeben und abschmecken

  4. Toastbrot im Toaster toasten oder auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen bei 220°C 3-5 Minuten toasten

  5. Toasts auf Teller geben, die Sauce darüber verteilen, garnieren

BUON APPETITO!

KONTAKT

 

Anfrage

Montag bis Samstag 

9 bis 18 Uhr

  • Instagram
  • RSS - Weiß, Kreis,

©2021 Olio da Lei & Lui