Pasta mit Spargel in Zitronensauce - einfaches One Pot-Rezept

...und mit dem allerallerletzten Spargel dieser Saison empfehlen wir euch dieses super einfache und köstliche One Pot Pasta-Rezept:


Pasta mit Spargel in Zitronensauce - einfaches One Pot-Rezept
Pasta mit Spargel in Zitronensauce - einfaches One Pot-Rezept

Zutaten für 2 Personen⁣

500 g grüner Spargel

150 g frische Champignons

1 Zwiebel, fein gehackt⁣

3 Knoblauchzehen, fein gehackt⁣

250 g Pasta

250 ml Kokosmilch aus der Dose⁣

600 ml Gemüsebouillon⁣

Saft von einer kleinen bis mittelgrossen Zitrone

2 TL abgeriebene Zitronenschale⁣

Salz, Pfeffer, Chiliflocken⁣

Italienisches Olivenöl von Olio da Lei & Lui

So wird’s gemacht

  1. Spargeln waschen, holzige Enden abschneiden und in schräge, ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Spargelspitzen ganz lassen. Champignons waschen und ebenfalls schneiden. Etwas Olivenöl erhitzen und den Spargel zusammen mit den Champignons bei grosser Hitze unter Rühren anbraten (entweder im gleichen Topf in den später die Nudeln kommen oder in einer separaten Pfanne). Zur Seite stellen.⁣

  2. In einer grossen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel ca. 3 Minuten glasig anschwitzen. Dann den Knoblauch eine weitere Minute mit anbraten.⁣

  3. Die ungekochten Nudeln, die Gemüsebrühe, die Kokosmilch und den Zitronensaft hinzufügen. 15-18 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Gelegentlich umrühren.⁣

  4. Den Spargel/Champignons-Mix und die abgeriebene Zitronenschale unterrühren und warm werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.⁣

BUON APPETITO!