Pasta aglio e olio alla Nonna

Dass die einfachsten Dinge oft die besten sind, weiss jeder Italiener, seit er zum ersten Mal in Nonnas Töpfe schauen durfte. Die italienische Küchenphilosophie lautet: Nimm frische Zutaten von höchster Qualität, kombiniere sie auf die richtige Weise – und fertig ist das Meisterwerk. Der Beweis? Pasta aglio e olio. Simplicità in ihrer höchsten Form!

Pasta aglio e olio - Nonna's Geheimrezept

Zutaten (für 2 Personen) 300g Spaghetti (wir haben Tagliatelle verwendet, obwohl man korrekterweise Spaghetti verwendet)

3-4 EL Italienisches Olivenöl von Olio da Lei & Lui

3-4 frische Knoblauchzehen

Peperoncino

Oregano, Salz & Pfeffer aus der Mühle

Parmesan gerieben

So wird’s gemacht

  1. Pasta in Salzwasser al dente kochen

  2. In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Dazu Olivenöl in Bratpfanne heiss werden lassen, gepresster Knoblauch und fein geschnittener Peperoncino dazugeben. Kochplatte ausschalten, damit es nicht zu heiss wird. Bratpfanne einige Male hin und her kippen, damit das Olivenöl den Knoblauch und Peperoncino deckt. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken und stehen lassen.

  3. Wenn die Pasta al dente sind, kurz kalt abschrecken und ein wenig Kochwasser behalten. Pasta zusammen mit der Sauce wieder in die Pfanne geben, ein wenig Kochwasser beigeben und nochmals kurz heiss werden lassen.

  4. Pasta servieren und nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreuen

Tipp

Anstelle von Parmesan kannst du auch den bekannten italienischen Schafskäse «Pecorino» verwenden.

BUON APPETITO!

KONTAKT

 

Anfrage

Montag bis Samstag 

9 bis 18 Uhr

  • Instagram
  • RSS - Weiß, Kreis,

©2021 Olio da Lei & Lui