Colomba: ein frühlingshafter Genuss

Die Luft ist erfüllt vom süssen Duft des frisch gebackenen Osterkuchens, ein Hauch von Frühlingserwachen: Es ist Colomba-Zeit!


EINE ITALIENISCHE SPEZIALITÄT ZU OSTERN

Colomba - italienischer Osterkuchen
Colomba - italienischer Osterkuchen

Das ist die Colomba Pasquale. Auf Deutsch übersetzt «Ostertaube». Die Colomba Pasquale wird nämlich in speziellen Formen gebacken, die die Form einer Friedenstaube darstellen und bei Christen als Symbol für Frieden und Hoffnung steht.


Der italienische Osterkuchen erfreut an Ostern die Gaumen der Italiener. Er ist sozusagen das frühlingshafte Pendant zum winterlichen Panettone, der unter dem Weihnachtsbaum gegessen wird. Im Gegensatz zum Panettone kommt das Ostergebäck ohne Rosinen, aber ganz traditionell mit kandieren Orangen.



ZUBEREITUNG DER COLOMBA

Colomba aus der Pasticceria Filippi
Colomba aus der Pasticceria Filippi

Der klassische Osterkuchen ist eine wunderbare Synthese aus Tradition und Authentizität der Zutaten. Butter, Mehl, Eier, Vanilleschoten, Zucker und natürliche Hefe sind die Grundlage für den Teig. Der Hefeteig darf lange ruhen und ganz langsam aufgehen, damit die luftig-grossen, wunderbar saftigen Teigporen entstehen, die den Kuchen so zart machen. Würfel aus kandierten Orangenschalen bereichern den weichen Teig mit einem zarten Geschmack. Die Glasur ist süss und knusprig und besteht aus Mandeln, Zucker und Eiweiss.



Inzwischen gibt es aber weitaus mehr Varianten. Egal ob ganz klassisch, mit aromatisch kandierten Früchten, mit knackigen Pistazien oder mit verführerisch dunkler Zartbitterschokolade – eine Colomba ist Genuss pur!



COLOMBA AUS DER PASTICCERIA FILIPPI

Aus der Backstube der Pasticceria Filippi stammen die meisten unserer diesjährigen angebotenen Colomba. Das Familienunternehmen aus Zanè, Vicenza, im Norden Italiens, legt grossen Wert auf die handwerkliche Herstellung, Tradition und Qualität ihrer Produkte. So wird beispielsweise die knusprig süsse Glasur mit wertvollen «Prima Bari-Mandeln veredelt. Alle Produkte der Pasticceria Filippi werden ohne Konservierungsstoffe oder chemischen Zusätze hergestellt und unter Verwendung nachhaltiger oder recycelter Materialien von Hand verpackt.


COLOMBA AUS SIZILIEN

Die Colomba al Pistacchio und die Colomba al ciocolato werden vom Familienunternehmen Bonfissuto in Sizilien auf traditioneller Art hergestellt. Der natürlich gesäuerte Colomba wird mit weisser Schokolade und Pistazien überzogen oder wird mit Schokoladenstücken gefüllt und mit einer dunklen Zartbitterschokoladenglasur überzogen. Einfach fantastico!



COLOMBA IM ONLINE-SHOP

Unsere Colomba-Auswahl ist klein, aber fein - ausgewählt von besten Produzenten, bei denen die Qualität an oberster Stelle steht. Darum gilt: es hät solangs hät!


Hier kommst zu zum Online-Shop


ALS MITBRINGSEL ODER GESCHENK

Die stilvollen und exklusiven Verpackungen


ALS MITBRINGSEL ODER GESCHENK

Die stilvollen und exklusiven Verpackungen der symbolischen Taube machen die Colomba zu einem stilvollen Mitbringsel oder Geschenk, wenn du an Ostern bei deiner Familie oder Freunden zum Essen eingeladen bist.


COLOMBA GENIESSEN

Traditionellerweise wird die Colomba Pasquale in Italien zum alljährlichen Oster-Picknick als Dessert serviert. Du kannst das süsse Gebäck aber auch leicht getoastet mit Butter und Konfi zum Frühstück geniessen. Oder einfach zum Kaffee servieren.


Geniesse einen meisterlichen Osterkuchen – buon appetito!